Wolfspelz

Support: Simon Dye

Samstag, 12. September 2020 im Kulturquartier-Garten
Beginn 18:00 Uhr, Einlass 17:30 Uhr

Wolfspelz schreibt seine Lieder am Klavier und landet dabei irgendwo zwischen klassischem Liedermachertum und Moritz Kraemer, Spaceman Spiff oder Gisbert zu Knyphausen. Zwischen Stadtgeschichten und WG-Romanzen bindet der Duisburger auch mal das Publikum in improvisierte Einlagen ein, bleibt aber immer authentisch. Bei diesem Konzert trifft der Singer Songwriter auf Simon Dye, die er wiederum seit über 10 Jahren als Pianist supportet. Die in Rotterdam geborene Sängerin ist eine feste Größe im Kulturprogramm des Kulturquartiers. Die musikalische Freundschaft der beiden wird auch den Abend prägen. Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Konzert.

Karten nur im VVK auf localticketing.de (16,50 € / erm. 10,00 €). Keine Abendkasse.

Wolfspelz auf Linktree

Wolfspelz auf Youtube

© Fotos: Ingrid Hagenhenrich (Simon Dye) und Udo Fischer (Wolfspelz)

Nie mehr etwas verpassen!

Melde dich jetzt bei unserem Newsletter an:

Vielen Dank! Siehe bitte in deinen Maileingang und bestätige Deine Mailadresse mit einem Klick auf den Link um die Anmeldung abzuschließen.