Raum für Ökologie

Ökologie ist für uns ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Arbeit. In Zeiten der Ressourcen-Knappheit, der Verschwendung, des Klimawandels und des Artensterbens wird sie für uns zum Bindeglied zwischen Kultur und Natur. Wir fühlen uns der Permakultur verbunden. Sie steht für die Entwicklung und Umsetzung von ethisch basierten Leitsätzen, zur Planung, Gestaltung und Erhaltung zukunftsfähiger Lebensräume. Der achtsame Umgang mit Mensch und Umwelt sowie Selbstbegrenzung und Überschußverteilung sind dabei wichtige Punkte, um kommenden Generationen ihren Lebensraum zu bewahren. Beim Bau des Kulturquartiers, dem Anlegen des naturnahen Gartens und für den laufenden Kulturquartier-Betrieb sind wir bestrebt, diese ethischen Leitlinien umzusetzen und ständig weiter zu entwickeln.