Qigong Yangsheng Münster

Qigong Yangsheng mit Nadine Reiner

Gesundheitsfördernde Übungen nach dem Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui. Die alte chinesische Bewegungsform Qigong Yangsheng zeichnet sich durch ruhige, fließende Bewegungen aus, die häufig mit Vorstellungsbildern aus der Natur verbunden werden.

Qi kann als Lebenskraft interpretiert werden, Gong bedeutet so viel wie beharrliches Üben, Yangsheng meint die Pflege des Lebens.

Bei regelmäßiger Übung fördert Qigong Yangsheng Entspannung, Koordination, Konzentration und Körperkraft und ermöglicht es, selbstwirksam das körperliche und seelische Gleichgewicht positiv zu beeinflussen.

Einsteiger-Workshop: Die 8 Brokate/Teil 1
Samstag, 20.11.2021, 9.00–12.00 Uhr, 30,-€

In diesem Workshop kannst du in die chinesische Entspannungsmethode hineinschnuppern. Du lernst erste Formen der „8 Brokate im Stehen“ und deren wohltuende Wirkung kennen und bekommst einen Einblick in die Prinzipien des Qigong Yangsheng. Die Teilnahme am Workshop erleichtert Anfänger*innen den Einstieg in den ab 30.11.21 anschließenden Präventionskurs „Die 8 Brokate/Teil 2“, ist aber keine Voraussetzung und auch unabhängig vom Kurs zu buchen.

Präventionskurs: Die 8 Brokate/Teil 2
Di, 30.11.2021– 01.03.2022,  jeweils 18.15–19.15 Uhr
Di, 08.03.2022–14.06.22, 18.15–19.15 Uhr

Die Präventionskurse (12-stündig) werden nach regelmäßiger Teilnahme von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Qigong Yangsheng fördert bei regelmäßiger Übung Entspannung, Koordination, Konzentration und Körperkraft und ermöglicht dir, selbstwirksam das körperliche und seelische Gleichgewicht positiv zu beeinflussen. Der Qigongkurs (12-stündig) wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionsmaßnahme anerkannt und bezuschusst.

Infos und AnmeldungTelefon 0151 64198282 oder per E-Mail an reiner1973@online.de.
www.qigong-yangsheng-muenster.de

Über Nadine Reiner
• ausgebildet bei der Med. Gesellschaft für Qigong Yangsheng/Bonn
• Kursleitertätigkeit seit 2006

Foto: Claudia Renz