So., 27. Juni im Kulturquartier-Garten:
Izabella Effenberg – Marimbaphon, Array Mbira

Einlass 17:30 Uhr, Beginn 18:00 Uhr

Mit Izabella Effenberg kommt eine außergewöhnliche Musiker­in ins Kulturquartier. Die ursprünglich aus Polen stammende Vibrafonistin bewegt sich mühelos zwischen den Genres Jazz, Klassik und Weltmusik. Für ihre Virtuosität und ihren wundervollen Ton gerühmt spielt sie in ihrem Soloprogramm neben dem Marimbaphon auch die Array Mbira – die radikale Neugestaltung eines traditionellen afrikanischen Musikinstrumentes mit einem einzigartigen Harfen- oder Glockenklang. „In dieser cleveren Musik weht und wirbelt (…) weitaus Größeres. Etwas mit funkelnder Frische und erheblichem Tiefgang“ (Norbert Krampf, FAZ)

Das Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „41 – Live im Kulturquartier” findet im Garten des Kulturquartiers statt. Decken, Kissen, Klappstühle bitte selber mitbringen, es steht nur eine begrenzte Anzahl an Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

Tickets: 18 € / erm. 10 € zzgl. Vorverkaufsgebühr bei allen Vorverkaufsstellen von localticketing und auf localticketing.de. Keine Abendkasse.
Foto: Mariusz Kuraszkiewicz

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Münster