Sebastian Netta Trio

VolksliedGut / Jazz

Samstag, 19. September 2020; Beginn 19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr
Für diese Veranstaltung im Rahmen der “Wald und Wiesenkonzerte” sind nur 25 Karten verfügbar. Bei schönem Wetter spielt das Trio auf der Bonsai Bühne im Garten. Sollte es regnen oder zu kalt sein, wird das Konzert in den Saal verlegt.

“Es ist sicher nicht verkehrt, zu sagen, dass dieses Trio mit der aktuellen Einspielung, der aus dem Geist des Jazz erwachsenen Bearbeitung von Volksliedern aus der Feder des Pianisten Sebastian Altekamp, sein Meisterstück vorgelegt hat. Hier kommt zusammen, was immer schon zusammengehört hat: die frühe musikalische Prägung durch die melodische Schönheit der Volkslieder, die virtuose Beherrschung jazzmusikalischer Traditionen und Ausdrucksformen und das intuitive Verständnis der Musiker untereinander, ohne das gemeinsames Improvisieren auf höchstem Niveau nicht möglich wäre.”
Text: Stefan Herkenrath

Foto: Ingo Senst, Sebastian Altekamp und Sebastian Netta

Tickets im Vorverkauf bei localTicketing

Nie mehr etwas verpassen!

Melde dich jetzt bei unserem Newsletter an:

Vielen Dank! Siehe bitte in deinen Maileingang und bestätige Deine Mailadresse mit einem Klick auf den Link um die Anmeldung abzuschließen.