(Er)Leben. Erinnern. Weitergeben

Kurs Kreatives Schreiben und Storytelling für Erwachsene mit Martina Ward

Schreiben ist ein fantasievolles Handwerk, man kann es erlernen, neu entdecken und dabei sich selbst ein Stück näherkommen. Was wir aufschreiben, gerät nicht in Vergessenheit, befreit und erfüllt zugleich.

Geschichten erzählen ist die älteste und schönste Form des Überlieferns; ein lebendiger Schatz, den wir alle in uns tragen, und der nur darauf wartet geborgen zu werden. Der Kurs soll deinen persönlichen Geschichten, vielleicht auch Gedichten und Lebensspuren Zeit und Raum geben.

Welche Gedanken oder Gefühle bewegen dich?

Was möchtest du deiner Tochter, deinem Sohn oder deinem Enkelkind mit auf den Weg geben?

Wohin führt dein eigener Weg?

Wie findest du die passenden Worte?

Und wie strukturierst du deinen Text?

Dazu bekommst du an vier Kurstagen in einer kleinen Gruppe (6 bis 8 Personen) gezielte Anregungen und Informationen.

„Verpackt“ werden die Geschichten in selbst gestalteten und gebundenen DIN A5-Heften. Am Ende jedes Kurstages hältst du ein neues Heft in den Händen, als Geschenk an andere oder an dich selbst.

Ich freue mich auf dich.

Termine
4 Montagabende zum Start in das neue Jahr 2024 (15.1., 29.1., 26.2., 11.3.) jeweils 20:00 bis 22:00 Uhr. Rosenmontag fällt aus.

Kosten
65,00 Euro pro Kurs (zzgl. 5,00 Euro Materialkosten, Papier etc.)

Anmeldung
m.ward@award-associates.com

Martina Ward
ist Kunst- und Kulturwissenschaftlerin, Sachbuchautorin und als Dozentin für biografisches und kreatives Schreiben unterwegs. www.martina-ward.de

Foto © Robert Ward. Award Associates. Im Annette-Droste-Hülshoff Museum Bellersen