Zum Vergrößern anklicken. Foto © Agentur

Sa, 24. Februar ’24: „Duo Ambré“

Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr

Bereits zum vierten Mal präsentieren wir Stipendiaten der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung in der Reihe „41 – Live im Kulturquartier“.
Die aus Polen stammende Violinistin Klara Gronet hat bereits eine Reihe renommierter nationaler und internationaler Wettbewerbe gewonnen und mehrere hochgelobte Konzerte in den Niederlanden und in Polen gegeben. Mit ihrer Partnerin Sonja Kowollik am Klavier verbindet sie außer der Frische der Jugend die Liebe zur klassischen Musik. Auch Sonja wurde mehrfach ausgezeichnet und ihr Klavierspiel begeistert Menschen rund um den Globus, live, im Radio und im Fernsehen.

Mehr lesen

Zusammen sind Klara und Sonja als „Duo Ambré“ auf Tour und am 24.2. im Kulturquartier zu Gast. Mozart, Bach, Brahms, Chopin, Weinberg und Debussy stehen auf dem Programm der jungen Musikerinnen. Sehr zu empfehlen – sowohl für Fans dieser wundervollen Musik als auch für Einsteiger*innen.

Für junge Besucher*innen bis zum Alter von 12 Jahren ist der Eintritt frei.
Tickets: 16 € / erm. 9 € zzgl. VVK-­Gebühr auf www.localticketing.de und an den Vorverkaufsstellen von localticketing.
Abendkasse 19 € / erm. 13 €.

Freie Platzwahl

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „41 – Live im Kulturquartier“ gefördert von der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung. Unterstützt vom Kulturamt der Stadt Münster.